· 

David stellt Goliat ein Bein

Am vergangenen Samstag erspielten unsere Herren I in der Winterhallenrunde gegen den TC Weiher ein hochverdientes 3:3 heraus. Mit ein bisschen Glück wäre sogar noch mehr drin gewesen.  Nach den Einzeln stand es 2:2. Hier ließ Andreas Kraus seinem Gegner aus Weiher, Manfred Gärtner, keine Chance und gewann 6:2/6:1. Spannender liefen die drei anderen Spiele. Jannis Goldnik musste sich leider nach einem klasse ersten Satz im Match-Tie-Break mit 6:2/2:6/4:10 geschlagen geben. Auch Niklas Goldnik verlor leider knapp mit 3:6/6:7. Den wichtigen zweiten Punkt holte nach starker Leistung im ersten Satz und im Match-Tie-Break Christian Eissler, der mit 6:4/0:6/10:6 den Platz als Sieger verlies. Nach dem zwischenzeitlichen Unentschieden nach den Einzeln, wollte Weiher den Sieg unbedingt nach Hause fahren und holten Ihre etatmäßige Nummer Eins. Doch durch einen souveränen Sieg der Brüder Jannis und Niklas (6:3/6:3) war der notwendige Punkt für uns gesichert. Das Einser Doppel von Andreas und Christian ging leider mit 6:7/1:6 verloren.

 

Kontakt

An der L556

76707 Hambrücken

MAIL: tc88-hambruecken@gmx.de

TEL: 07255 90686