Spieltermine verschoben

Die diesjährigen Gruppeneinteilungen könnt Ihr in unserer Homepage in den Unterpunkten Mannschaften und/oder Jugend einsehen.

Anbei zwei interessante Fragestellungen und Antworten des BTV

Frage: Der BTV hat am 16. März 2020 seine Spielpläne veröffentlicht. Einige Landesverbände haben ihre Medenspiele bereits für den Mai abgesagt. Inzwischen hat auch der DTB seinen Spielbetrieb bis zum 7. Juni abgesagt. Wie geht der BTV damit um?

Bislang war es unsere Absicht, am 9. April 2020 eine Entscheidung hinsichtlich etwaiger Spielplananpassungen zu treffen. Damit wollten wir uns in erster Linie die theoretische Möglichkeit offenhalten, das lange Wochenende vom 21. bis 24. Mai 2020 als Spieltag zu nutzen. Nachdem uns der DTB am 23. März 2020 mit seiner Entscheidung, bis einschließlich 7. Juni 2020 keinerlei Ranglisten- und LK-Wertungen vorzunehmen, gewissermaßen vor vollendete Tatsachen gestellt hat, ist diese Option nun hinfällig. Im Mai werden somit auch in Baden keine Mannschaftsspiele stattfinden. Dennoch bleibt es dabei, dass wir am 9. April 2020 über den neuen Rahmenspielplan entscheiden werden. Damit möchten wir weiterhin vermeiden, dass ein Ersatzspielplan dem nächsten folgt.

 

Frage: Nachdem nun feststeht, dass im Mai keine Mannschaftsspiele stattfinden: Wird dadurch auch die Gruppeneinteilung angepasst, damit kleinere Gruppen entstehen?

Die Gruppeneinteilungen bleiben weiterhin bestehen. Es sind keine Verkleinerungen vorgesehen. Am 9. April 2020 werden wir über den neuen Rahmenspielplan entscheiden. Erst dann können wir eine Aussage treffen, inwieweit ggf. die Schulferien einbezogen werden müssen.

Kontakt

An der L556

76707 Hambrücken

MAIL: tennishambruecken@gmail.com

TEL: 07255 90686